Raketa steht immer auf der Seite der Unterdrückten!
2013 wird in Niederösterreich gewählt.

Das Land Niederösterreich leidet unter dem sozialistischen Albdruck des Bundes. Unterstützt daher unseren bundesweit verfolgten Freiheitskämpfer und druckt sein Bild auf alle Häuserwände in NÖ!

Erwin-Pröll-Komitee für Freiheit und Bürgerrechte

Photoshop Datei

- Werbung -

 

4 Kommentare

 

  1. 11. 9. 2012  05:01 von Che Bartenbruch Antworten

    Was mich vielmehr wahnsinnig macht: Dieser Windhund bestimmt zu einem großen Teil die ÖVP-Bundespolitik mit. Und ÖVP-Bundespolitik setzt seit Jahren auf Privatisierung.

    Wenn man NÖ-Landesnachrichten liest, dann bekommt man nur eines mit: Das Land NÖ, das zweithöchstverschuldete des ganzen Bundes, kauft ein Skigebiet nach dem anderen in Landesbesitz.

    Dieses zutiefst schwarze ÖVP-Land betreibt die übelste Verstaatlichungs- und Verschuldungspolitik, wie sie einer SPÖ nicht einfallen würde. Und keine Sau sagt was.

  2. 11. 9. 2012  02:47 von Bartenbruch, Che Antworten

    hab ich auch angeschaut! schön, aber wir müssen viel radikaler werden!

    • 12. 9. 2012  16:05 von liebenfels Antworten

      geh arbeiten

  3. 9. 9. 2012  23:21 von Anonymous Antworten

    Sehr genial, Bartenbruch. Man wünscht sich maximale Aktionsbereitschaft der niederösterreichischen Wehrhaften. Hab grad wieder mal Lebens des Brian gesehen.

    Romanes eunt domus? Menschen, genannt Romanes geh in das Haus?

    Du schreibst das jetzt 100 mal!

Add Comment Register

Kommentar hinterlassen

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.